Schwarz Gerüstbau Bernhard Schwarz GmbH   ·   Barnackufer 29d   ·   12207 Berlin   ·   Telefon: +49 30 773 09 20   ·   Mail:

Gerüstbau im Überblick

Arbeits- und Schutzgerüste bestehen im klassischen Fassadengerüstbau zumeist aus Rahmengerüst-Systemen.
Die DIN EN 12811-1 regelt die unterschiedlichen Maß- und Belastungsparameter der Gerüste in Abhängigkeit von den jeweiligen Anforderungen.

Neben den Rahmengerüst-Systemen werden sog. Modulgerüst-Systeme verwendet. Diese kommen insbesondere bei Raumgerüsten und Treppentürmen sowie Sonderkonstruktion aller Art zum Einsatz.

 



Alle Systeme werden zumeist durch systemfreie Zusatzelemente ergänzt, z.B. durch Gitterträger-Konstruktionen als freitragende Überbrückungen oder Spezialteile für Verankerungen etc.

Und last but not least greifen unsere erfahrenen Monteure auch auf das Stahlrohrkupplungsgerüst zurück, wenn alle Systeme kein optimales konstruktives Ergebnis bieten. Aus Rohren und Verbindern (= Kupplungen) lassen sich individuellste Lösungen realisieren.



Bild

Fluchttreppen Berlin Parenzlauer Berg

Zwei Fluchttreppentürme
Überbrückung in der Bauphase
Ersatz für den 2. Fluchtweg

Weiterlesen …

Bild

Innengerüst in Berlin-Mitte

BV: Pergammon Museum
ca. 2.500,00 qm Rüstung Innen
ca. 600,00 qm Konsolen
ca. 1.000,00 qm Innengeländer


Bild

Fassadengerüst in Berlin-Schöneberg

BV: Ansbacher Str. 8–14 Berlin-Schöneberg
ca. 4.500,00 qm Fassadenrüstung
ca. 3.000,00 qm Konsolen 0,30 m
ca. 1.000,00 m Innengeländer


Schreiben Sie uns!

© Schwarz Gerüstbau Bernhard Schwarz GmbH - Barnackufer 29d, 12207 Berlin StartseiteImpressumDatenschutz
+49 30 773 09 20
Mo-Fr 8.30-18.00h
E-Mail schreiben
info@schwarz-geruestbau.de